Bestattungsarten:
     
Startseite
Allgemeine Info´s
Dienstleistungen
Info´s zur Bestattung
Was tun im Trauerfall
Bestattungsarten
Nach der Bestattung
Überführung
Bestattungs-Vorsorge
Sterbegeld
Ein Blick in
 unsere Gallerie
Kontaktaufnahme
Über uns
Wegbeschreibung
Impressum
 
Bestattungsarten
 

Man unterscheidet zwischen Erdbestattung und Feuerbestattung.

Für beide Arten der Bestattung werden verschiedene Grabarten zur Verfügung gestellt:



Erdbestattungen sind in unseren Regionen, die am häufigste Bestattungsart.
In der BRD besteht Bestattungszwang, der in den Bundesländern durch Gesetze und Verordnungen festgelegt ist. Dem Bestattungszwang unterliegen alle menschlichen Leichen.

Auf allen Friedhöfen unterscheidet man zwischen verschiedenen Grabstätten:

Reihengräber
Reihengräber sind Grabstätten für Erdbestattungen die in Reihe belegt werden und im Trauerfall für die Dauer der Ruhezeit (ca. 25 Jahre, je nach Gemeinde-Satzung) zugewiesen werden. Ein Wiedererwerb oder eine Ver längerung des Nutzungsrechtes ist nicht möglich. Es kann in einem Reihengrab auch nur eine Person bestattet werden.

Wahlgräber
Wahlgräber sind Grabstätten für Erdbestattungen, an denen ein Nutzungsrecht von 20-30 Jahren verliehen wird. Ein Wiedererwerb ist hier möglich, man unterscheidet hier zwischen ein- und mehrstelligen Wahlgrabstätten.



Ist die im Osten Europas traditionelle Bestattungsform. Mittlerweile nimmt es auch bei uns erheblich zu. Aus diesen Gründen haben wir uns darauf spezialisiert auch Feuerbestattungen im Ausland durchzuführen.

Die Bestattung richtet sich nach dem Willen der verstorbenen Person. Hier sollte zu Lebzeiten eine schriftliche Willenserklärung zur Feuerbestattung hinterlegt werden. Liegt keine Willenserklärung vor, so kann der nächste Angehörige schriftlich eine Erklärung abgeben.

Mit einer Feuerbestattung bezeichnet man die Einäscherung des Verstorbenen in einem Sarg. Die Aschenreste kommen in eine Urne, um später dann eine Beisetzung folgen zu lassen. Für die Beisetzung und den Erweb von Urnengräbern gelten in der Regel die gleichen Voraussetzungen wie bei der Erdbestattung.

     
Der Bestatter
Mitglied der Innung
H.-G. Janssen Bestattungen - An der Molkerei 13a - 47551 Bedburg-Hau / Hasselt
Tel: 02821 / 61 10 - Fax: 02821 / 6 93 82 - Mobil: 0172 / 74 26 919 (24 Std.)
01.1970